Liebe Solawi Teilhaber,
dieses Mal wird es seit langem zum ersten Mal keine Kartoffeln geben, da sie beim Lichthof schon gewaltig zu keimen beginnen. Evtl. bekommen wir noch welche woanders her, aber die möchte ich erstmal probieren.
Sollte jemand seinen Anteil aus irgendeinem Grund nicht abholen oder abholen lassen, wäre es gut mir eine Email zu schicken, damit wir frühzeitig entweder das Gemüse auf die anderen Anteile aufteilen oder der Küche bringen können, bevor es zu vergammeln beginnt. Bei so warmem Wetter wie letztes Wochenende, können wir das Gemüse nicht länger als bis Samstag Nachmittag draußen stehen lassen.
*Gemüse:*
Salat
Kohlrabi
Radischen
Tatsoi
Der eine oder andere Tee könnte auch noch dabei sein.
*Kaffee:*
 Wir haben die Anfrage von einer Kaffeesolawi bekommen, ob wir dort mitmachen wollen. Der Kaffee stammt von 15 Familien aus Nicaragua und ist biozertifiziert. Damit ihr aber den Kaffee vorher erproben könnt, habe ich eine Packung Kaffeepulver und eine Packung Espresso bestellt, von der ihr euch etwas abfüllen könnt, um ihn zuhause nach Eurer gewohnten Methode aufzubrühen. Weiter Infos zur Kaffeesolawi schicke ich Euch in einer gesonderten Email.
Neben dem *Brotstand (solawibrot@posteo.de)* wird es auch wieder *Honig* zum prbieren und erwerben geben, der diesmal von einem neuen Solawimitglied, Peter Gauckler, stammt.
Hallo ich heiße Peter und bin Solawi Teilnehmer und Hobbyimker. Ich habe meine Bienenvölker in der Nähe von Lautenbach in Großschönach stehen. Letztes Jahr war für mich ein sehr ertragreiches Jahr. Diesen Freitag (14. Mai ab 15.00Uhr) werde ich daher bei der Solawi Ernteabholung meinen Honig verkaufen. Es ist eine leckere Mischung aus Blüten und Waldhonig. Ihr könnt den Honig -in 250g Gläsern für 4.-€ (inklusive Pfandglas) -in 500g Gläsern für 7.-€ (inklusive Pfandglas) -in 700g Gläsern für 9.-€ (inclusive Pfandglas) erwerben. Ich freue mich wenn ihr Interesse an meinem Honig habt. Bis Freitag Peter
Mit herzlichen Grüßen Maria
www.solawi-heiligenberg.de