Liebe Ernteanteilhaber,

es gibt Neuigkeiten! Der Verein Solawi Heiligenberg e.V. ist seit Freitag (14.08.) eingetragen, so dass nun alle weiteren Schritte wie Kontoeröffnung, Pachtverträge, Förderanträge usw. angegangen werden können.

Es gibt aber noch eine Neuigkeit: Anna-Cecilia Grünn wird uns ihr Pferd ab September zur Verfügung stellen. Da dieses Pferd (Hunter) jedoch schon 20 Jahre alt ist, muss langsam schon ein junges Pferd eingelernt werden. Daher habe ich nun zugesagt, ein Süddeutsches Kaltblut zu kaufen, das ich ausbilden und der Solawi zur Verfügung stellen werde. Aron ist 3 Jahre alt, angeritten, ein- und zweispännig angefahren und ein Pferd mit Seelenruhe. Im Augenblick ist er noch 1,5 Stunden hinter Erding in Richtung Tschechische Grenze, wird aber Anfang September abgeholt. Wir sind mit ihm schon durch den Wald, über Trampelpfade und über umgestürzte Bäume geklettert und er hat sich in allem vorbildlich benommen. Jetzt hoffen wir natürlich sehr, dass Aron und Hunter dicke Freunde werden.

Das Material für den Zaun ist schon da. Sollte jemand beim Zaunbau gerne mitmachen, kann er/sie sich gerne bei mir melden. Der feste Zaun wird neben dem Gewächshaus sein, wo vorher die Esel waren. Als Stall ist im Gespräch, dass wir von Föhrenbühl einen der fahrbaren Ställe, der vorher für die Schafe war, abkaufen dürfen. Ab dem 01.Sept. werde ich den Zaun bauen.

Soweit erstmal die Neuigkeiten

Mit herzlichen Grüßen

Maria Schlegel

Kategorien: Aktuelles